Genuss Store | Carl-Wilhelm-Straße 27 | 47798 Krefeld | Tel: 02151 / 6 222 88 9
©  2019 Genuss Store Manuel Runow

Zigarren und Zigarillos aus dem Klimaschrank

bekommen Sie auch bei uns. In unserem Klimaschrank truhen Zigarren aus verschiedenen Länder unter optimalen Bedingungen.

Zigarren aus Cuba, Dominikanische Republik, Amerika

und Deutschland.

Eine exakte Angabe der Herkunft der Zigarren ist nicht bekannt. Aber man geht davon aus das es in bestimmten Völkern Südamerikas seit Jahrtausenden konsumiert wird. Bei manchen Stämmen als rituale Gebräuche. Columbus war der erste Europäer der im 15./16. Jahrhundert in Kuba mit Tabak in Kontakt. Ab dem 18. Jahrhundert brachten dann Britische Seefahrer die Zigarren mit in die Kolonialgebiete. In Europa ist das Zigarrenrauchen seit dem 19. Jahrhundert weit verbreitet und Deutschland konzentrierte sich in den Ländern Baden und Preußen auf die Herstellung Ihrer eigenen Zigarren. Der Zigarren Raucher zelebriert sehr aufwendig die Lagerung bis hin zum Rauchen seiner edlen Zigarre. Sie grenzen sich häufig von den Zigaretten Rauchern ab und sehen es als Statussymbol in der Gesellschaft. Aufbau der Zigarre Die Zigarre besteht aus einer Einlage, Umblatt und Deckblatt. Für die Einlage werden getrocknete, fermentierte und geschnittene oder ganze Tabakblätter verwendet. Die werden dann in dem Umblatt gewickelt und in Form gebracht. Für das Deckblatt wird ein exakt geschnittenes Tabakblatt verwendet und darin eingerollt. Es gibt einmal den Zigarrenkopf der zum Rauchen geöffnet werden muss und das Brandende (Zigarrenfuß). Die Hersteller versehen Ihre Zigarren dann noch mit einer edlen Bauchbinde (Bedruckter Papierring) die Sorte und Manufaktur.
Genuss Store  Tabakfachgeschäft in Krefeld

Klimaschrank

Wir haben einen großen Klimaschrank der immer die konstante Luftfeuchtigkeit für die tollen Zigarren und Zigarillos ge- währleistet.

Kontrolle

Damit die Klimatisierung auch einen Sinn hat, wird der Schrank auch immer wieder belüftet und die Zigarren kontrolliert. Bei Wareneingang werden die Zigarren auf schimmel oder Tabakkäfer überprüft.

Tabakanbaugebiete

Der Zigarrentabak wird vor allem in Mittelamerika, Südamerika und der Karibik angebaut. Kuba, die Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua und Brasilien sind bekannt für Ihre besonders guten Zigarren. Aber auch wenige Länder in Asien. Indonesien und die Philippinen haben sehr gute Zigarren.
Genuss Store | Carl-Wilhelm-Straße 27 | 47798 Krefeld | Tel: 02151 / 6 222 88 9
©  2019 Genuss Store Manuel Runow

Zigarren und Zigarillos aus dem Klimaschrank

bekommen Sie auch bei uns. In unserem Klimaschrank truhen Zigarren aus verschiedenen Länder unter optimalen Bedingungen.

Zigarren aus Cuba, Dominikanische Republik, Amerika und

Deutschland.

Eine exakte Angabe der Herkunft der Zigarren ist nicht bekannt. Aber man geht davon aus das es in bestimmten Völkern Südamerikas seit Jahrtausenden konsumiert wird. Bei manchen Stämmen als rituale Gebräuche. Columbus war der erste Europäer der im 15./16. Jahrhundert in Kuba mit Tabak in Kontakt. Ab dem 18. Jahrhundert brachten dann Britische Seefahrer die Zigarren mit in die Kolonialgebiete. In Europa ist das Zigarrenrauchen seit dem 19. Jahrhundert weit verbreitet und Deutschland konzentrierte sich in den Ländern Baden und Preußen auf die Herstellung Ihrer eigenen Zigarren. Der Zigarren Raucher zelebriert sehr aufwendig die Lagerung bis hin zum Rauchen seiner edlen Zigarre. Sie grenzen sich häufig von den Zigaretten Rauchern ab und sehen es als Statussymbol in der Gesellschaft. Aufbau der Zigarre Die Zigarre besteht aus einer Einlage, Umblatt und Deckblatt. Für die Einlage werden getrocknete, fermentierte und geschnittene oder ganze Tabakblätter verwendet. Die werden dann in dem Umblatt gewickelt und in Form gebracht. Für das Deckblatt wird ein exakt geschnittenes Tabakblatt verwendet und darin eingerollt. Es gibt einmal den Zigarrenkopf der zum Rauchen geöffnet werden muss und das Brandende (Zigarrenfuß). Die Hersteller versehen Ihre Zigarren dann noch mit einer edlen Bauchbinde (Bedruckter Papierring) die Sorte und Manufaktur.
Genuss Store  Tabakfachgeschäft in Krefeld

Klimaschrank

Wir haben einen großen Klimaschrank der immer die konstante Luftfeuchtigkeit für die tollen Zigarren und Zigarillos ge- währleistet.

Kontrolle

Damit die Klimatisierung auch einen Sinn hat, wird der Schrank auch immer wieder belüftet und die Zigarren kontrolliert. Bei Wareneingang werden die Zigarren auf schimmel oder Tabakkäfer überprüft.

Tabakanbaugebiete

Der Zigarrentabak wird vor allem in Mittelamerika, Südamerika und der Karibik angebaut. Kuba, die Dominikanische Republik, Honduras, Nicaragua und Brasilien sind bekannt für Ihre besonders guten Zigarren. Aber auch wenige Länder in Asien. Indonesien und die Philippinen haben sehr gute Zigarren.
Wer ein Produkt sucht das sehr Lecker nach Früchten oder süße Zubereitungen ist, der sollte doch mal bei den E-Zigaretten schauen. Gibt es auch mit Zigarren geschmack.